Schön, dass Sie uns besuchen ...

55 Jahre Konrad Werner

"55 Jahre alt - und doch so jung"

Fachgeschäfte haben es immer schwerer, zu überleben. Die besten Chancen dazu hat man im Normalfall in großen Städten mit einer großen Käuferfrequenz. Dass es aber auch anders geht, erlebt man nun schon seit 55 Jahren in Leinzell. Dort feiern die Raumausstattungsexperten von "Konrad Werner" in der Kirchgasse 6 in diesen Tagen den 55. Geburtstag.

Das Geschäft ist zwar alteingesessen, aber doch so jung. Zum einen erkennt man dies am Sortiment, das in den Geschäftsräumen von den vielen fleißigen Mitarbeiterinnen so schön präsentiert wird, dass man nicht umhin kommt, dort einzukaufen. Oft auch viel mehr, als man eigentlich kaufen wollte.

Zur Geschichte: Konrad Werner gründete das Unternehmen im Jahr 1958, heute führt die nächste Generation den Familienbetrieb. Als Konrad Werner vor 55 Jahren in Leinzell den Handwerksbetrieb ins Leben rief, sprach noch niemand von einem "Raumausstatter", seinen Meisterbrief erhielt er als "Sattler- und Tapeziermeister". Konrad Werner war dabei für die Arbeiten in der Werkstatt und direkt beim Kunden zuständig, die Vorhänge nähte seine Schwester Ruth Bihlmaier. Nach der Heirat 1962 arbeitete auch seine Frau Luise Werner im Laden und in der Werkstatt mit.
Es ging stets bergauf. 1979 wurde in einem ersten Umbauschritt eine größere Werkstatt angebaut, schließlich übernahmen die Töchter Ruth Werner und Margret Pander den Betrieb und im Jahr 1998 entstanden in einem zweiten Umbauschritt schließlich die heutigen Räumlichkeiten in der Kirchgasse 6 in Leinzell.

Das Sortiment bei Konrad Werner umfasst eine breite Palette: Bodenbeläge (Teppichböden, CV-Beläge, Design-Beläge, Parkett, Laminat, Celenio, Linoleum und viele mehr), Gardinen in großer Auswahl (viele der namhaftesten Firmen sind vertreten), Möbelstoffe, Sonnenschutz (Plissees, Rollos, Jalousien, Markisen) und Insektenschutz, Lederwaren (Taschen, Geldbörsen, Gürtel), Wohnaccessoires, Geschenkartikel, Tischdecken, Kissen (auch Sondergrößen), Tapeten, Elektrozubehör und Bestellservice aller Elektrogeräte. Bei den Handtaschen werden edle Marken wie Desigual, Freds Bruder, Marc O'Polo, s'Oliver, Taschendieb, ToscaBlu oder Kipling im Sortiment geführt. Zum Servive gehört neben der Beratung -auch zu Hause- das Ausmessen, die Fertigung, Montage, Dekoration, Reparatur und auch Geschenkverpackungen.

Das ganze Team ist stolz darauf, ein modisches, aktuelles Sortiment, gute Qualität, kompetente Beratung in angenehmer Atmosphäre, zahlreiche renommierte Marken, einen freundlichen Kundenservice, ein hauseigenes Nähatelier und geschultes Fachpersonal zu bieten.
Ständig ist man auf der Suche nach den neuesten Trends, besucht Messen in München, Frankfurt, Düsseldorf, schnuppert in den europäischen Großstädten und durchforstet alle namhaften Wohnzeitschriften. Besonders betonen die Raum- und Wohnexpertinnen, dass man ausschließlich "wohngesunde" Produkte, wie z.B. Bodenbeläge und Stoffe mit dem Öko-Tex-Siegel verwende. Kleber und Zusatzprodukte sind schadstofffrei. Der Kunde soll immer die für ihn optimalen Produkte bekommen. Die Beratung nimmt deshalb manchmal auch viel Zeit in Anspruch. Es lohnt sich aber.

55 Jahre hat die Familie Werner nun Spaß und Freude am Einrichten verbreitet. Das will man feiern, und zwar mit einem großen Dankeschön an die vielen Kunden, und auch an solche, die es noch werden wollen.

Zwischen dem 10. und 12. Oktober gibt es einen Jubiläumsverkauf mit Rabatten zwischen zehn und 70 Prozent auf alle vorrätigen Artikel. Dazu hat man am Donnerstag und Freitag jeweils von 8.30 Uhr bis 19 Uhr durchgehend geöffnet und am Samstag von 8.30 bis 16 Uhr.


© Gmünder Wochenblatt, 09.10.13

konrad-werner raumausstattung jubiläum-2013